Top 10 für einen Filmabend mit Mann

Hey, ihr Lieben!

Seid ihr auch schon ein bisschen im Herbst- Fieber? Irgendwie freue ich mich ja schon wieder auf das kuschelige Wetter, auf meine Jeans und Pullis, auf Kakao, bunte Blätter, Kerzenschein und Popcorn- Abende vor dem Fernseher. Für den letzten Punkt habe ich heute 10 meiner absoluten Lieblingsfilme kurz für euch zusammengefasst. Dabei muss ich erwähnen, dass es heute um Filme geht, die auch mein Mann gerne schaut. Meine „Girlie- Filme“ stelle ich euch ein anderes Mal vor! 😉

1)      Fast and the Furious
Diese Filmreihe kann ich mir immer wieder anschauen, okay ja, zum Großteil auch wegen Herrn Diesel, Paul Walker und nicht zu vergessen „The Rock“. Aber auch sonst kann ich mich für schnelle Autos, ein bisschen Nervenkitzel und, nicht zu ignorieren, für die Romanzen begeistern. Klarer Vorteil: Ich muss nicht um die Fernbedienung streiten, denn auch mein Mann schaut hier gerne mit.

2)      The Transporter
Jason Statham – muss ich noch mehr sagen? In seiner Rolle als Frank Martin ist er einfach unschlagbar. Im Film betreibt er ein Transportgeschäft für dubiose Kunden und auch die Lieferungen sind selbstverständlich nicht legal. Doch nicht verschwitzen, die erste Regel lautet: Es wird niemals die Ware geöffnet! 😉

3)      Jumanji- Willkommen im Dschungel
Anfangs wollte ich mir diesen Film nicht im Kino ansehen, doch mein Mann hat mich glücklicherweise überredet. Ich kenne das Original mit Robin Williams nicht, möchte das aber unbedingt nachholen. Die „Fortsetzung“ hat mir sehr gut gefallen, statt in ein Brettspiel, zieht es die Jugendlichen nun in die Welt eines Videospiels. PS: „The Rock“ spielt mit und auch Jack Black ist superlustig! 😊

4)      James Bond 007 (Skyfall und Spectre)
Ich glaube, hier muss ich nicht viel dazu schreiben, 007 ist ja doch sehr bekannt. Diese beiden Teile finde ich am besten, obwohl sehr viele Zuschauer Daniel Craig kritisch gegenüberstehen. Mir hat er als James Bond eigentlich sehr gut gefallen und ich bin schon gespannt, wer sein Nachfolger wird.

5)      Transformers
In diesem Film handelt es sich um intelligente, „menschliche“ Maschinen, die einst gemeinsam auf dem Planeten Cybertron lebten. Die beiden Bandenführer „Optimus Prime“ und „Megatron“ regierten erst gemeinsam, doch Megatron und seine „Decepticons“ stellten sich gegen Optimus Prime und dessen „Autobots“, um die Macht über das ganze Universum zu erlangen. Es entstand ein Bürgerkrieg, und tausende Jahre später wird Megatron’s vermeintlich lebloser Körper während einer Expedition gefunden. Der Captain aktiviert versehentlich Megatron‘s Navigationssystem und kurz gesagt, beginnt der Krieg von neu. Mit dem Unterschied, dass dieses Mal auch reale Menschen involviert sind. Ich mag die zwei ersten Teile am meisten, denn Shia LaBeouf und Megan Fox waren für mich das Traumpaar dieses Films.

6)      Hangover
Nun kommen wir vom Action- Genre zu den Komödien. Hangover- Teil 1 haben wir uns damals in einem kleinen Kino angeschaut (das es leider nicht mehr gibt!) und diesen Abend werde ich nie vergessen. Ich war zuvor noch nie bei einem Film, bei dem die Leute im Kino aufgestanden und sich auf die Füße geklopft haben vor lauter Lachen. Der Saal hat gebebt, während Alan und sein Wolfsrudel in der Suite im Caesars Palace aufgewacht sind. Zur Handlung, falls ihn wer nicht kennt: Alan’s zukünftiger Schwager Doug steht zwei Tage vor der Hochzeit und sie fahren gemeinsam mit zwei anderen Freunden auf Junggesellenabschied nach Las Vegas. Der Abend endet feucht-fröhlich in einem Sumpf aus Alkohol, Drogen und noch viel mehr. Der Tag danach ist dann weniger lustig, vor allem als sie feststellen müssen, dass der Bräutigam vermisst wird. Tja, was in Vegas passiert, bleibt in Vegas. Wir haben selten so einen amüsanten Kino- Abend erlebt. 😊

7)      Die Wutprobe
Ich könnte einen ganzen Beitrag nur über Adam Sandler schreiben. Wir lieben seine Filme, angefangen von „50 erste Dates“ über „Kindsköpfe“ bis hin zu „Meine erfundene Frau“. In diesem Film wird Sandler, nach zwei herbeigeführten Wutausbrüchen, zu einem „Anti- Aggressionstraining“ gezwungen, um seine emotionale Distanziertheit zu überwinden. Das hinter all dem seine Freundin steht, weiß er bis zum Schluss nicht. Die Wutprobe überzeugt durch eine mitreißende Handlung, teilweise fühlt man sich sogar selbst provoziert. Auch Jack Nicholson in seiner Rolle als Dr. Rydell ist brillant.

8)      Ziemlich beste Freunde
Ein Film, den jede/r einfach gesehen haben muss. Selten waren wir am Heimweg vom Kino so berührt (Heulsuse!) als an jenem Abend, an dem wir Philippe und Driss kennenlernen durften. Die Komödie (!) beruht auf einer wahren Begebenheit und dreht sich um den querschnittsgelähmten Philippe, der im Rollstuhl sitzt und auf Hilfe angewiesen ist. Als er eine neue Pflegekraft sucht, tritt Driss in sein Leben und bekommt unerwarteter Weise den Job. Nach anfänglichen Schwierigkeiten werden die beiden Männer ein gutes Gespann und haben viel Spaß miteinander. Mehr wird nicht verraten, nur eines: Der Humor kommt hier nicht zu kurz! 😊

9)      Honig im Kopf
Sehr berührend ist diese deutsche Tragikomödie mit Dieter Hallervorden an der Seite von Til Schweiger und dessen Tochter Emma. Es handelt sich um den an Alzheimer erkrankten Opa, der kurz zuvor seine Frau verloren hat, und dessen Enkeltochter Tilda, die ihm seinen Wunsch nochmal nach Italien zu reisen erfüllen will. Die Beiden begeben sich heimlich auf die Reise und erleben einige „witzige“ Situationen. Achtung, bei diesem Film herrscht Taschentuchalarm!

10)   Fack ju Göhte
Elyas M’Barek brilliert in seiner Paraderolle als Zeki Müller, Aushilfslehrer ohne Ausbildung an der Münchner Goethe- Gesamtschule. Mit fragwürdigen „Unterrichtsmethoden“ schummelt er sich in das Herz der Jugendlichen und auch in das einer Kollegin. Obwohl dieser Streifen nichts für empfindliche Ohren ist (es wird sehr viel geflucht!), haben wir sehr viel gelacht und uns auch die Fortsetzung angesehen.

Das waren meine Top 10 für einen kuscheligen Herbstabend (mit Mann😊). Die Auswahl fiel mir wirklich schwer, es gibt so viele gute Filme. Nun bin ich schon gespannt auf eure Lieblingsstreifen, ich freu mich immer über neue Empfehlungen! 😊

Bis bald, eure charliesmum

(Werbung, da Nennung, aber alles selbst bezahlt ;))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s