Meine TOP 5 „Schlechtwetter“- Aktivitäten

Beim heutigen Blick nach draußen muss ich feststellen, dass der Herbst nun doch recht schnell Einzug gehalten hat. Perfekt, um mal richtig zu entspannen und sich Zeit für sich selbst zu nehmen. In diesem Beitrag erfährt ihr, was im Hause charliesmum gemacht wird, wenn es den ganzen Tag wie aus Kübeln schüttet.

1.       Kuscheln
An einem Tag wie heute weigert sich unser lieber Charlie das Haus zu verlassen. Es kommt mir aber ehrlicherweise nicht ganz ungelegen, denn so haben wir Zeit um zu kuscheln und faul zu sein, und wenn wir schon bei der Wahrheit sind – wer will schon im Regen spazieren gehen? Charlie gräbt sich heute in sein Körbchen, als hätte es schon Minusgrade und ich kuschel mich gerne dazu.

20180902_181831

2.       Essen
Nein, heute wird nicht gekocht, heute wird bestellt. Die großen Fragen lauten dann meist nur:  „Chinesisch? Italienisch? Lassen wir es liefern oder holen wir es ab? Muss ich fahren?“ Wir bestellen sehr gerne und haben natürlich unsere Lieblingsrestaurants. So sitzen wir dann meist in Jogginghose vor unserem Fernseher und schaufeln diverse Köstlichkeiten in uns hinein. PS: Heute hat „Chinesisch“ gewonnen. 😉

blogi

3.       Fernsehen
Unter der Woche läuft der Fernseher meist nur am Abend und im Sommer sowieso viel weniger. An Regentagen wie heute schalten wir meist schon am Vormittag ein und zappen den ganzen Tag hin und her. Auf Netflix schau ich mir dann gerne unsere Serien wie „Big Bang Theory“ oder, wenn ich alleine bin, die „Gilmore Girls“ an. Das Praktische an Serien, die man schon 100 mal vorher gesehen hat? Wenn ich kurz mal weg döse, ist es auch kein Problem. 😊

4.       Beauty- Day
„Zuhause-bleib-Tage“ sind für mich auch die perfekte Gelegenheit, mal ohne Make-Up herum zu laufen. Daheim schminke ich mich kaum, mein Mann kennt und mag mein Gesicht ja auch „nackig“. 😊 Diese Zeit nutze ich dann auch mal für Gesichtsmasken und diverse Feuchtigkeitspackungen. Außerdem lieg ich noch lieber auf dem Sofa herum, wenn ich nicht Angst habe, es irgendwie mit Make-up oder Mascara abzuschmieren.
Doch nicht nur mein Gesicht bekommt die verdiente Aufmerksamkeit, auch die Nägel werden gepflegt und neu lackiert. Zum Schluss bildet ein wohltuendes Schaumbad den perfekten SPA Tag zuhause.

5.       Lesen, lesen, lesen
Am Abend lese ich zum Einschlafen jeden Tag auf meinem Tolino, doch ab und zu habe ich auch ganz gern ein „richtiges“ Buch in der Hand. Ich freu mich schon auf viele neue Abenteuer in diesem Herbst – meine Büchereikarte glüht bereits! 😉 Zu meiner „Lektüre“ (wenn man es so nennen will) gehören aber auch verschiedene Blogs im Internet. Ich liebe es, mir neue Profile und deren Websites anzusehen und verschiedene Personen kennenzulernen. Wer sind denn eure Lieblingsblogger/innen? Und welche Bücher gehören zu euren Herbstfavoriten?

Das war es auch schon, mehr wird heute nicht mehr gemacht! 😊 Wie entspannt ihr zuhause am Besten?

Bis bald, eure charliesmum

Werbung da Markennennung, aber alles selbst bezahlt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s